Source: pixabay.com - Search: Schalter - CC: 0Plattformabschaltung

Durch den Umzug auf eduvidual.at (siehe unten) wird die Lernplattform Moodle (schule.lernplattform.salzburg.at) nicht mehr benötigt. Die Instanz wird im ersten Jahresquartal 2022 vom Netz genommen. Sollten Sie weiterhin mit Moolde arbeiten wollen, ist ein Umzug auf unsere neue Heimat eduvidual.at nötig.

 

Achtung - SchildUmzug auf die Lernplattform eduvidual.at

Sehr geehrte Kollegin,
sehr geehrter Kollege! 

Auf Grund von erweiterten technischen Möglichkeiten übersiedelt die Moodle-Plattform der Bildungsdirektion Salzburg auf die gemeinsame österreichweite Plattform eduvidual.at

Der laufende Betrieb wird bis Ende des Schuljahres 2019/20 weitergeführt, d. h. Sie müssen nicht während der Unterrichtstätigkeit umsteigen. 

Ab dem Schuljahr 2020/21 wird ausschließlich auf der neuen Plattform eduvidual.at gearbeitet. Der Support wird weiterhin in gewohnter Weise durch den Landesadministrator für Salzburg durchgeführt.

Für den Umzug bis September 2020 sind für Sie als Lehrerin/Lehrer einige Schritte durchzuführen, um Ihre bisherigen Kurse auf die neue Moodle-Plattform mitzunehmen. 

  1. Sicherung der gewünschten Kurse auf der Moodle-Plattform der Bildungsdirektion Salzburg (=> Anleitung)
  2. Login mit Ihrem Microsoft-Schul-Zugang auf eduvidual.at.
  3. Wiederherstellung der Kurse auf eduvidual.at; den Reiter F.A.Q. auswählen und bei der Überschrift Kursverwaltung „Wie kann ich Moodlekurse importieren” wählen (=> Anleitung).

Sollten Sie für Ihren Umzug Unterstützung benötigen, melden Sie sich bitte beim Landesadministrator für die Moodle-Plattform der Bildungsdirektion Salzburg: roland.moser@aps.it-betreuung.salzburg.at